Rasen vertikutieren

| Niklas Engelmann

Beim Vertikutieren wird die Grasnarbe des Rasens angeritzt. Man verwendet hierfür einen Vertikutierer, welches ein mororbetriebenes Gartengerät ist. Man kann aber auch einen Handvertikutierer verwenden.

Der Vertikutierer entfernt Moos und Mulch aus dem Rasen, wodurch die Belüftung des Rasens gefördert werden soll.

Im Anschluss könnte man jetzt Rasen und Dünger ausbringen, um das Rasenwachstum zu fördern.

Zweiter Heckenschnitt im August

Hain- und Rotbuchen sowie Liguster kann man von Mitte August bis Mitte September ein zweites Mal in Form schneiden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen