Ertragssteigerung und Blütenfülle

Ertragssteigerung und Blütenfülle

| Lennart Schneider

Zur Steigerung der Erträge bei der Ernte oder für mehr Blüten, müssen die Pflanzen, abgesehen von Wasser und Licht, auch mit ausreichend Nährstoffen versorgt werden. Hierfür eignet sich am besten Kompost aus dem eigenen Garten. Dieser wird, nach dem Rückschnitt und der Entfernung von Unkräutern, wenige Zentimeter tief in die Pflanzbeete eingearbeitet.

Wer keinen Komposthaufen zur Verfügung hat, greift einfach auf Dünger aus dem Gartencenter zurück.

Rosen vor Pilzbefall schützen

Wenn eine Rose schwarze oder weiße Flecken auf den Blättern bekommt, ist sie meist von einer Pilzkrankheit befallen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen